Wissenschaftsjahr 2016*2017 Meere und Ozeane

Die GeoUnion ist Partner des Wissenschaftsjahres!

und trägt mit den Veranstaltungen des Projekts MOBI – Meere und Ozeane im Binnenland – zum Wissenschaftsjahr bei.

 

Aktuelles

09.11.2017

16. Herbstschule am GFZ Potsdam: Exzellente Weiterbildungsveranstaltung

"Wasser im System Erde" ist 2017 das Thema – am 27. und 28. November

mehr

26.10.2017

10. MOBI-Workshop in Dorfhain bei Tharandt

Veranstaltungsreihe der GeoUnion zum Wissenschaftsjahr 2016*17 Meere und Ozeane biegt in die Zielgerade ein: noch drei Veranstaltungen im November.

mehr

05.10.2017

MOBI Nr. 9 am 12. Oktober in Potsdam

Neunte Veranstaltung der Reihe zu Erdgeschichte und Meeresforschung

mehr

21.09.2017

GEC Geotechnik – expo & congress 25. + 26. Oktober 2017,

Jetzt anmelden, wenn noch nicht angemeldet!

mehr

05.09.2017

Mehr für Meer- und Geo-Interessierte:

zwei weitere Workshops in der MOBI-Serie zu Meeren und Ozeanen im Binnenland – im sächsischen Dorfhain und im hessischen Villmar, am 9. bzw. 14. September

mehr

Die GeoUnion

Die GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung ist der Dachverband der geowissenschaftlichen Vereinigungen in Deutschland. 1980 als “Alfred-Wegener-Stiftung zur Förderung der Geowissenschaften (AWS)” gegründet, erfolgte 2004 die Umbenennung in “GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung”. Die Stiftung wurde nach dem bedeutenden deutschen Polarforscher Alfred Wegener (1880-1930) benannt, der mit seiner bahnbrechenden Hypothese von der Kontinentaldrift den Grundstein für unser heutiges Weltbild einer dynamischen Erde gelegt hat. Sie wird von derzeit 34 geowissenschaftlich orientierten Organisationen (Trägereinrichtungen) getragen und repräsentiert über 50.000 Mitglieder.

Mehr über die GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung



 
 
 
 
Aktuelles | Träger-Organisationen | Stiftung und Gremien | Nationale Geoparks | Terra Nostra | Preisverleihungen
Startseite | Presse | Suche | Kontakt | Impressum | Sitemap