Aktuelles

29.04.2015

Neu erschienen: bild der wissenschaft SPEZIAL GEOPARKS

Deutschlands Geoparks – ein Reiseführer in die Erdgeschichte

mehr

27.03.2015

Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft

Einladung und 2. Zirkular veröffentlicht

mehr

24.03.2015

Wissenschaft und die Stadt der Zukunft

Symposium im Haus der Wissenschaft, Bremen am 6. und 7. Mai 2015

mehr

27.02.2015

Naturgefahren und Georisiken in der globalisierten Welt – Wie fließen Forschungserkenntnisse in Entscheidungsprozesse ein?

Öffentliche Veranstaltung in Berlin am 26. März 2015, 16-20 Uhr sehr erfolgreich verlaufen

mehr

17.02.2015

10. Deutsche Klimatagung:
21.-25. September 2015 in Hamburg

Zweites Zirkular erschienen

mehr

Die GeoUnion

Die GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung ist der Dachverband der geowissenschaftlichen Vereinigungen in Deutschland. 1980 als “Alfred-Wegener-Stiftung zur Förderung der Geowissenschaften (AWS)” gegründet, erfolgte 2004 die Umbenennung in “GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung”. Die Stiftung wurde nach dem bedeutenden deutschen Polarforscher Alfred Wegener (1880-1930) benannt, der mit seiner bahnbrechenden Hypothese von der Kontinentaldrift den Grundstein für unser heutiges Weltbild einer dynamischen Erde gelegt hat. Sie wird von derzeit 34 geowissenschaftlich orientierten Organisationen (Trägereinrichtungen) getragen und repräsentiert über 50.000 Mitglieder.

Mehr über die GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung



 
 
 
 
Aktuelles | Träger-Organisationen | Stiftung und Gremien | Nationale Geoparks | Terra Nostra | Preisverleihungen
Startseite | Presse | Suche | Kontakt | Impressum | Sitemap