... und benachbarte Bereiche

Wichtige geowissenschaftliche Veranstaltungen

Sie suchen etwas Bestimmtes? z.B. den "Tag des Geotops"?
Einfach Strg+F drücken und "Geotop" eingeben ....
Und wenn Sie einen interessanten Termin für uns haben: immer her damit!
(bitte an Christof.Ellger(at)geo-union.de)
___________________________________________________________________

GeoX-Kolloquium: Tag der Geothermie

24. Januar 2020, 13.00 Uhr
Technische Universität Berlin

 Der Nachmittag verbindet Vorträge mit inhaltlichen Beiträgen zur Geothermie-Forschung mit verschiedenen Vorstellungen von Lehrveranstaltungen und sonstigen Aktivitäten zum Thema im Bereich des Forschungsnetzwerks Geo.X. 

Programm: hier
Bild: Stromgewinnung aus Geothermie; Bild jkrieger, Wikimedia Commons
_______________________________________________________________

Gesteine erkennen und verstehen

Gesteinskundekurs im Europäischen Fortbildungszentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk

30.-31. Januar 2020

Marktredwitzer Straße 60
95632 Wunsiedel

Die Gesteinsarten und Gesteinssorten; Vorkommen, Eignung und Anwendung; Entstehungsweisen, Zusammensetzung, Strukturen; Petrographie, Systematik und Zuordnung der Gesteine; Betrachtung von Gesteinen und Dünnschliffen unter dem Mikroskop; petrographische und technische Eigenschaften

Mehr Information: hier
_______________________________________________________________

 

Kaffeeklatsch mit Wissenschaft

Sonntag, 2. Februar 2020       /  14:00 bis 16:00     /  16:00 bis 18:00
Museum für Naturkunde Berlin   –    Experimentierfeld
Invalidenstraße 43, 10115 Berlin

Das Museum für Naturkunde Berlin präsentiert im Februar den nächsten Kaffeeklatsch mit Wissenschaft. Spannende Einblicke in die Arbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern – und dabei in gemütlicher Runde Kaffee trinken. Jede/r ist willkommen Fragen zu stellen und zur Unterhaltung beizutragen.

Dieses Mal ist der Potsdamer Geowissenschaftler Uwe Altenberger zu Gast. Er präsentiert in dieser Runde: den Andesit, das Gestein des Jahres 2020, ein vulkanisches Gestein, das bei der Kollision von Erdkrustenplatten entsteht und seinen Namen den südamerikanischen Anden verdankt. Was an dem Andesit spannend und interessant ist, erfahrt ihr am 02. Februar in unserem Experimentierfeld. Bringen Sie Kaffeedurst und spannende Fragen mit!

Die Moderation übernimmt wie immer Franziska Sattler. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

_______________________________________________________________

Marine Biodiversität unter Druck

Vortrag von Prof. Dr. Angelika Brandt, Senckenberg
6. Februar, 18.30 Uhr

Arthur-von-Weinberg-Haus
Robert-Mayer-Str. 2, Frankfurt/Main

70 Prozent der Erde sind von Meeren bedeckt. Unsere Ozeane beeinflussen das Klima, die Stoffwechselkreisläufe und somit unsere Lebenswelt enorm! Die Folgen der Klimaerwärmung für die Meereswelt und damit auch für uns sind gravierend! Prof. Dr. Angelika Brandt, Co-Autorin des Sonderberichts des IPCC und Abteilungsleiterin der Marinen Zoologie Senckenberg, erläutert in ihrem Vortrag die aktuellen Veränderungen.

Anschließend geben Ihnen die Wissenschaftler*innen der Marinen Zoologie Einblick in ihre Forschungsarbeit und zeigen, warum ihre Ergebnisse auch für unseren Alltag relevant sind.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird jedoch bis zum 30.01.2020 gebeten unter:   info(at)foerderverein.senckenberg.de   

Quelle: hier                                Bild: Senckenberg

_____________________________________________________________

 


Probenahme – 50. Metallurgisches Seminar der GDMB

Probenahme bei Roh- und Reststoffen und in der Metallurgie
Seminar      10.-11. Februar 2020 in Kassel

Eine gute Probenahme mit anschließender exakter Analyse kann den Verlauf eines Prozesses garantieren. Sie kann aber auch die Zufriedenheit eines Kunden fördern und seine Treue zum Geschäftspartner sichern. Eine misslungene Probenahme hingegen kann zum schlechten Ruf einer Technik und im schlimmsten Fall zum Misserfolg eines Unternehmens führen.

GDMB   Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute e.V.

Einladung und Anmeldung: hier

 

______________________________________________________________

 

„Viva la revolución“ – Es lebe das Kambrium!

Vortrag von
Prof. Dr. Thomas Wotte
11. Februar 2020, 16:00 Uhr

Dresdner Geowissenschaftliches Kolloquium
Vortragssaal in Dresden-Klotzsche,
Königsbrücker Landstr. 159, 01109 Dresden

Quelle: hier

________________________________________________________________

3D-Geländemethoden in den Geowissenschaften – 5. Arbeitstreffen

11.-12. Februar 2020 

Geowissenschaftliches Zentrum der Uni Göttingen, Goldschmidtstr. 3, Raum 16-4

Arbeitstreffen mit zwei Themen und Gastrednern:

"Deep Learning in der Photogrammetrie" – Prof. Dr. Christian Heipke, Leibniz Universität Hannover, Institut für Photogrammetrie und Geoinformation (IPI)

"Landschaftsmodellierung" – Dr. Wolfgang Schwanghart, Universität Potsdam, Institut für Umweltwissenschaften und Geographie

Mehr Informationen: hier

________________________________________________________________

 

Fachinformationssysteme

12. Februar 2020, 11.00 Uhr

Vorträge im Hauskolloquium der BGR Berlin
Wissenschaftliche Kolloquien im Dienstbereich Berlin der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

in der BGR Berlin, Wilhelmstr. 25–30, 13593 Berlin, Raum 204/ Haus II

 RÖHLING, S. (Fachbereich B3.1 Nutzungspotenziale des geologischen Untergrundes): Das Verbundprojekt InSpEE-DS – Informationssystem Salzstrukturen: Planungsgrundlagen, Auswahlkriterien und Potentialabschätzung für die Errichtung von Salzkavernen in flach lagernden Salzschichten und Doppel-/Mehrfachsalinaren zur Speicherung von Erneuerbaren Energien

PASEWALDT, A. (Fachbereich B4.2 Geoinformationen, Stratigraphie): Aufbau eines kartenbasierten Fachinformationssystems am Beispiel der InSpEE-DS Webanwendung – Eine Kooperation zwischen den Fachbereichen B3.1 und B4.2

KOLLASKE, T. (Fachbereich B4.2): Geowissenschaftliche Sammlungen Online – Vom analogen Sammlungsstück in die digitale Welt

Mehr dazu: hier

_____________________________________________________________

Feindliche Umwelt? Migration im Kontext von Umwelt- und Klimawandel

Vortrag von Dr. Benjamin Schraven, Bonn
12. Februar, 19.15 Uhr

Arthur-von-Weinberg-Haus
Robert-Mayer-Str. 2, Frankfurt/Main

Oft wird prognostiziert, durch den Klimawandel und weitere Umweltkrisen würden riesige Flüchtlingsbewegungen in die reichen Länder des globalen Nordens ausgelöst. Deshalb ist „Klimamigration“ inzwischen auch ein offizieller Teil der internationalen Klimaverhandlungen. Gleichzeitig war Migration aber schon immer eine wirksame Anpassungsstrategie an schwierige Umweltbedingungen. Wie hängen nun Klimawandel und Umweltkrisen und menschliche Mobilität tatsächlich zusammen? Sind sie heute wirklich Ursachen für größere Fluchtbewegungen – oder ist es komplizierter? Und was bedeutet dies für die Politik? Benjamin Schraven plädiert für eine differenzierte Betrachtung der Zusammenhänge.

Quelle: hier                                Bild: Wikimedia Commons
_____________________________________________________________

Klimawandel – Anzeichen, Ursachen, Folgen

Kolloquium der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften

13, Februar 2020, 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Projekt Humanontogenetik, HU Berlin, Raum 415, Mohrenstr. 40/41, 10117 Berlin

 

Programm: hier

________________________________________________________________

Zukunft der Mobilität 2020 – Mobilität im Wandel

13. Februar 2020   10-17 Uhr   Kaiserslautern

Tagungsort: TU Kaiserslautern, Gebäude 57 / 208 (Rotunde)

Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) und Institut für Mobilität & Verkehr (imove) der Universität Kaiserslautern

Bei der diesjährigen Tagung werden insgesamt zehn Referenten aus verschiedenen Bereichen ihre Sicht auf die Zukunft  der Mobilität präsentieren. Der Schwerpunkt liegt auf der regionalen Ebene, das Beispiel des erweiterten Rhein-Neckar-Raums steht im Mittelpunkt. Es geht um Technik und Organisation.

Mehr dazu: hier
________________________________________________________________

 

Short Course: MATLAB Recipes for Earth Sciences

17 – 21 February 2020
Martin H. Trauth
Institute of Geosciences, University of Potsdam, Campus Golm 

The course introduces methods of data analysis in earth and environmental sciences using MATLAB, one of the leading software packages for the solution of mathematical problems. The content of the course includes basic statistics for univariate, bivariate and multivariate datasets, time-series analysis and signal processing, processing and displaying digital elevation models, gridding and contouring, and image processing and analysis.

In English

More information on the flyer.
Matlab Logo: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Matlab_Logo.png
_____________________________________________________________________

 

 

Big Data and Machine Learning (ML) in Geosciences

International Conference
February 20-21, 2020
Berlin, Federal Ministry for Economic Affairs and Energy (BMWi)
Invalidenstraße 48

How does a changing world challenge geosciences? What is the impact of escalating computational power, economic, ecological and societal changes accompanied by data explosion – growing varieties, large in volume and continuously accelerated? Which influence have big data and artificial intelligence (AI) on geoscience? Which opportunities do they offer to geoscientists?

The conference will highlight these issues by giving a platform for outstanding experts in the field of big data and machine learning. We highly appreciate the contributions from academia, governmental organizations and industry.

All information: here
__________________________________________________________________

Senckenbergforum: On the move – Welt in Bewegung

Diskussion
26. Februar, 19.15 Uhr

Arthur-von-Weinberg-Haus
Robert-Mayer-Str. 2, Frankfurt/Main

Gemeinsam mit dem Publikum wird an diesem Abend mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Biologie, Anthropologie, Kunst- und Politikwissenschaften diskutiert, wieviel Mobilität und welche Freiräume Mensch und Natur für eine nachhaltige Zukunft auf diesem Planeten brauchen, und wie es hilft, bekannte Geistes-, Kultur-, Arbeits- und Umwelten zu verlassen, mental oder auch körperlich, um neue und bessere Welten zu erschließen.

Es diskutieren:
Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung), Prof. Dr. Daniel Hess (Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg), Dr. Miriam Haidle (Heidelberger Akademie der Wissenschaften), Dr. Hanno Seebens (Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, Frankfurt).
Moderation: Prof. Dr. Volker Mosbrugger

Quelle: hier                                Bild: Wikimedia Commons

____________________________________________________________

GeoTherm 2020

5. + 6. März 2020
Messe Offenburg

Mehr dazu: hier
______________________________________________________________

Die ländlichen Räume neu gedacht – Blickwinkel und Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis

Fachtagung 5.-6. März 2020
Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte

Die Tagung wird in Kooperation der Ev. Akademie/ Institut für Kirche und Gesellschaft, dem Zentrum für ländliche Entwicklung im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW (ZeLE) und der Landesarbeitsgemeinschaft NRW der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) durchgeführt.

Die Tagung startet mit inhaltlichen Impulsen von Frau Ministerin Ursula Heinen-Esser, die ihre Ideen zur Entwicklung der ländlichen Räume in NRW vorstellen wird und Prof. Dr. Claus-Christian Wiegandt, Universität Bonn, der verschiedene Perspektiven auf ländliche Räume, auch vor dem Hintergrund der Frage der gleichwertigen Lebensverhältnisse in Stadt und Land, aufzeigen möchte.

Mit Roland Gruber vom Büro nonconform aus Österreich mit dem Schwerpunkt „LandLeben – gemeinsam weiterdenken“ und Heidrun Wuttke vom Projekt „Smart Country Side“ und „Digitale Zukunft Dorf“ sind außerdem zwei Referent*innen aus der Praxis eingeladen, die ihr Erfahrungswissen weitergeben werden.

Mehr dazu: hier
_______________________________________________________

43. Dresdner Wasserbaukolloquium 2020: Interdisziplinärer Wasserbau im digitalen Wandel

5.-6. März 2020

im International Congress Center Dresden

Mehr dazu: hier

Foto: Ing. Max Buchwald: Die Bändigung der Wasserläufe im Gebirge, in: Prometheus : Illustrierte Wochenschrift über die Fortschritte in Gewerbe, Industrie und Wissenschaft. 28. Jahrgang, 1917, Nr 1446
______________________________________________________________

Natursteintagung 2020

13.-14. März 2020 
in Karlsruhe und Köln

Die Themen:

  • Bestandserfassung und Bewertung,
  • Restaurierungsbeispiele,
  • Sanierungsbeispiele,
  • Messtechnik und Labormethoden,
  • Erhaltung von historischen Konstruktionen,
  • neue Entwicklungen und Erfahrungen bei der Steinkonservierung,
  • verwandte Themen.

Alles Weitere: hier                         Faltblatt: hier      
______________________________________________________________

Rohstoffe in Smartphones

Vortrag von Britta Bookhagen, BGR-DERA
18. März 2020, 11.00 Uhr

Vorträge im Hauskolloquium der BGR Berlin
Wissenschaftliche Kolloquien im Dienstbereich Berlin der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

in der BGR Berlin, Wilhelmstr. 25–30, 13593 Berlin, Raum 204/ Haus II

Mehr dazu: hier


_____________________________________________________________

80. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft

München
23.-26. März 2020

Mehr Information: hier

_____________________________________________________________

 

Grundwasser und Flusseinzugsgebiete – Prozesse, Daten und Modelle

27. Tagung der Fachsektion Hydrogeologie in der DGGV e.V.

in Zusammenarbeit mit dem
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

25. - 28. März 2020
Kongresshalle am Zoo Leipzig (© Leipziger Messe)

Vom 25. bis 28. März 2020 ist das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig Gastgeber der 27. Tagung der FH-DGGV. Im Mittelpunkt der Tagung steht die Rolle von Grundwasser auf größerer räumlicher Ebene. Grundwasser steuert in Flusseinzugsgebieten als Transmitter und Reaktor Stoffflüsse vom Boden in die Flüsse. Dabei ist oft nicht klar, wie sich kleinskalige Transport- und Umsatzprozesse auf der
großen Skale integrieren.

Mehr dazu: hier

______________________________________________________________

Kompaktkurs: MATLAB Recipes for Earth Sciences

30. März – 3. April 2020
Martin H. Trauth
Institut für Geowissenschaften, Universität Potsdam, Campus Golm 

Der Kompaktkurs soll einen leichten und umfassenden Einstieg in die Anwendung statistischer und numerischer Methoden in den Geowissenschaften bieten. Zweites Ziel des Kurses ist es,solide Kenntnisse im Umgang mit MATLAB zu vermitteln, einem der führenden modernen Software-Pakete zur Lösung mathematischer Probleme und deren graphische Darstellung. Sämtliche geowissenschaftlichen Anwendungsbeispiele werden mit dieser Software durchgeführt.

Auf Deutsch
Mehr Information: hier

Matlab Logo: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Matlab_Logo.png
___________________________________________________________________

Aktuelle Entwicklungen in der Arbeit der BGR in der DR Kongo

15. April 2020, 11.00 Uhr

Vorträge im Hauskolloquium der BGR Berlin
Wissenschaftliche Kolloquien im Dienstbereich Berlin der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

in der BGR Berlin, Wilhelmstr. 25–30, 13593 Berlin, Raum 204/ Haus II

NÄHER, U. (Fachbereich B4.1 Internationale Zusammenarbeit): Zertifizierung von Rohstoffen in der DR Kongo

VETTER, S. (Fachbereich B1.2 Geologie der mineralischen Rohstoffe): Fakten und Risikocheck zum (Kupfer-)Kobaltsektor der DR Kongo

Mehr dazu: hier
Foto: Tagebau der Kupfer-Kobalt Lagerstätte Mutanda, DR Kongo, Foto BGR
____________________________________________________________

STEIN-KULTURERBE: Exkursion nach Kastilien und Léon

26. April – 2. Mai 2020

Fachexkursion in die Naturstein- und Weltkulturerberegion zwischen Burgos, Segovia, Léon und Salamanca

Informationen  Geokompetenzzentrum Freiberg
hilke.domsch(at)gkz-ev.de

Foto: Sierra de Atapuerca (Quelle: https://www.wikiwand.com/de/Sierra_de_Atapuerca) _________________________________________________________________

EGU General Assembly 2020

3 - 8 May 2020     Vienna

European Geosciences Union 

The annual congress of the geoscientific community in Europe.

More information: here

_______________________________________________________________

Nachhaltige Mobilität in der Zukunftsstadt: Gesellschaft, Raum und Governance

17. Jahrestagung des Arbeitskreises „Mobilität und Verkehr“
in Kooperation mit dem Pegasus-Netzwerk
und Abschlusskonferenz des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes QuartierMobil

7./8. Mai 2020, Goethe-Universität in Frankfurt a.M.

Den Call for Papers gibt es: hier
Foto: Anna Boschek auf dem Fahrrad; https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Fahrrad
_______________________________________________________________

15. Arbeitstagung 'Steine in der Stadt'

8.-10. Mai 2020 – Göttingen

Jährliches Treffen des Netzwerks 'Steine in der Stadt'

mit Vorträgen, Diskussionen, Exkursionen und dem Austausch von Erfahrungen und Ideen.

Mehr dazu: hier
_______________________________________________________________________

Fernerkundung

13. Mai 2020, 11.00 Uhr

Vorträge im Hauskolloquium der BGR Berlin
Wissenschaftliche Kolloquien im Dienstbereich Berlin der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

in der BGR Berlin, Wilhelmstr. 25–30, 13593 Berlin, Raum 204/ Haus II

BLUMBERG, A. (Fachbereich B4.4 Gefährdungsanalysen, Fernerkundung): Das Projekt Hyperspektrale Fernerkundung für Rohstofferkundung

ERMERTZ, A. (Fachbereich B4.4): Fernerkundung für Geothermieerkundung

KALIA, A. (Fachbereich B4.4): Radarfernerkundung und Bergbau

Mehr dazu: hier
Foto BGR
____________________________________________________________

Sächsischer Rohstofftag 2020

14. Mai 2020

 

 

________________________________________________________________

Dresden Nexus Conference 2020

3.-5. Juni 2020  Dresden

The Dresden Nexus Conference (DNC) is an international conference series dedicated to advancing research and the implementation of a Nexus Approach to resource management. By bringing together actors from a diverse range of disciplines and sectors, DNC fosters dialogue on how nexus thinking contributes to achieving the United Nations Sustainable Development Goals (SDGs).

More information: here
_______________________________________________________________

European Mineral Processing and Recycling Congress

14 - 17 Juni 2020
EMPRC 2020 in Germany

Aachen

This conference is organized and held on invitation of GDMB, Society of Metallurgists and Miners, on regular two years basis. It is addressing companies, administrations and all the others being active in the field of raw materials processing and recycling. The conference will give the participants a comprehensive overview to the state of the art of the wide range of materials processing and the interaction between technologies, possible synergies and upcoming developments. Experts from all over the globe have the chance to upgrade their knowledge and to exchange their experience here in Aachen.

More information: here
______________________________________________________________

Technische Zusammenarbeit

17. Juni 2020, 11.00 Uhr

Vorträge im Hauskolloquium der BGR Berlin
Wissenschaftliche Kolloquien im Dienstbereich Berlin der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

in der BGR Berlin, Wilhelmstr. 25–30, 13593 Berlin, Raum 204/ Haus II

GÜNTHER, A., PHILIPP, U. (Fachbereich B2.2 Informationsgrundlagen Grundwasser und Boden), KAMAL, M.A., ASADUZZAMAN, A.T.M., (Geological Survey of Bangladesh (GSB)), BAHLS, R. (Fachbereich B2.3 Grundwasserressourcen - Beschaffenheit und Dynamik), LUDWIG, R. (Fachbereich B4.1 Internationale Zusammenarbeit), FARUQA, N.N., JABEEN, S. (GSB): Ein Atlas zu Geo-Information in der urbanen Raumplanung für die Dhaka Metropolitan Region, Bangladesch

Mehr dazu: hier
Foto Wikimedia Commons; https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Dhakarushhour_(54).JPG
____________________________________________________________

17th International Symposium on Experimental Mineralogy, Petrology and Geochemistry

21 – 24 Juni 2020
Potsdam

The EMPG-XVII offers a unique opportunity for research presentation and discussion. As in EMPG conferences, the main focus will be on experimental work.

The symposium will be jointly organised by the Helmholtz Centre Potsdam, GFZ German Research Centre for Geosciences and the University of Potsdam.

More information: here
_____________________________________________________________

9th International Geosciences Student Conference 2020

 

IGSC 2020: Applied Geosciences in a Modern Society

5 - 10 July 2020   Aachen, Germany

The International Geosciences Student Conference (IGSC) is a student-led and student-organised event.

For more information about the IGSC 2020, please visit our official homepage at igsc2020.rwth-aachen.de or send us an email to info@igsc2020.rwth-aachen.de.

Call for abstracts and registration for the conference will be opened in early 2020 on the homepage.

_________________________________________________________________

14th International Coral Reef Symposium ICRS

Bremen        5.-10. Juli 2020

Die Universität Bremen ist im Juli Gastgeberin der weltweit bedeutendsten Korallenriffkonferenz. Bereits ab Januar gibt es dazu öffentliche Veranstaltungen in der Stadt. Das Symposium findet erstmals in Europa statt und ist bislang die größte meereswissenschaftliche Konferenz in Deutschland. Zu der Veranstaltung werden rund 2.500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 90 Ländern erwartet. Um auch die breite Öffentlichkeit teilhaben zu lassen, sind zahlreiche Begleitveranstaltungen geplant.

Mehr dazu: hier              
http://www.icrs2020.de
Foto: ICRS
_______________________________________________________________________

 

 

GeoUtrecht 2020

24 – 26 August 2020
Utrecht

Jahrestagung von DGGV und Paläontologischer Gesellschaft

Mehr dazu: hier  
Foto:
CumulusNL - Wikimedia Commons
________________________________________________________________

 

steinexpo 2020

26.-29.8.2020
steinexpo 2020
die 11. Internationale Demonstrationsmesse für die Roh- und Baustoffindustriedie
Homberg / Nieder-Ofleiden

Die Stein-Messe im Stein-Bruch

Mehr Informationen: hier
_______________________________________________________________

MONUMENT FUTURE: DECAY AND CONSERVATION OF STONE

14th International Congress on the Deterioration and Conservation of
Stone – STONE 2020

7.-12. September 2020 in Göttingen und Kassel

the congress is a quadrennial event. It is the main conference for disseminating the knowledge of practitioners and researchers working in the field of stone deterioration issues in cultural heritage conservation. In the past, it has attracted around 300 international delegates and publishes the proceedings that contains over 150 scientific contributions. It truly represents and captures the state-of-theart in the field of stone conservation and cultural heritage conservation.

Mehr dazu: hier

Photo: Stone 2020
____________________________________________________________________

20. September 2020

Bundesweit Präsentationen und Führungen an ausgewählten Geotopen – besonderen geologischen Aufschlüssen und Fenstern in die Erdgeschichte.

Mehr Informationen: hier
_________________________________________________________________

 

INTERGEO 2020 – Global Hub of the Geospatial Community

Berlin     16.-18. Oktober 2020

Der weltweit führende Event der Geospatial Community: Geodäsie, Geoinformation, Fernerkundung, Photogrammetrie, Technologie, Geowissenschaften

Mehr dazu: http://www.intergeo.de/

___________________________________________________________________

Gesteine erkennen und verstehen

Gesteinskundekurs im Europäischen Fortbildungszentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk

10.-11. Dezember 2020

Marktredwitzer Straße 60
95632 Wunsiedel

Die Gesteinsarten und Gesteinssorten; Vorkommen, Eignung und Anwendung; Entstehungsweisen, Zusammensetzung, Strukturen; Petrographie, Systematik und Zuordnung der Gesteine; Betrachtung von Gesteinen und Dünnschliffen unter dem Mikroskop; petrographische und technische Eigenschaften

Mehr Information: hier
_______________________________________________________________

 

 
 
 
 
Aktuelles | Träger-Organisationen | Stiftung und Gremien | Nationale Geoparks | Terra Nostra | Preisverleihungen
Startseite | Presse | Suche | Kontakt | Impressum | Sitemap