... und benachbarte Bereiche

Wichtige geowissenschaftliche Veranstaltungen

Sie suchen etwas Bestimmtes? z.B. den "Tag des Geotops"?
Einfach Strg+F drücken und "Geotop" eingeben ....
Und wenn Sie einen interessanten Termin für uns haben: immer her damit!
(bitte an Christof.Ellger(at)geo-union.de)
___________________________________________________________________

Magnetische und elektromagnetische Kartierung von submarinen Massivsulfid-Lagerstätten im INDEX Projekt

Vortrag von Dr. Hendrik Müller (Fachbereich B1.4 Marine Rohstofferkundung)
in der BGR – Dienstbereich Berlin, Wilhelmstr. 25-30, 13593 Berlin, Raum 204/ Haus II,

am Mittwoch, 13. November 2019, 11.00 Uhr

Im Rahmen des INDEX-Projektes untersucht die BGR submarine Massivsulfid-(SMS)-Lagerstätten in der Tiefsee und hält seit 2015 eine Lizenz der Internationalen Meeresbodenbehörde (ISA) zur Exploration einer Fläche von 10 000 m² entlang des Zentral- und Südöstlichen Indischen Rückens. Es finden jährliche Forschungsexpeditionen zu den Lizenzgebieten statt, um hydrothermale Erzlagerstätten am und im Meeresboden aufzufinden, ihre Größe abzuschätzen und deren Metallkonzentrationen zu bestimmen.

Bild: BGR; GOLDEN EYE EM Profiler auf dem Forschungsschiff SONNE
_______________________________________________________________

Wissenschaftskommunikation – damals und heute

KOSMOS-Lesung 14. November 2019, 19 Uhr
Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal, Unter den Linden 6

mit Sir Philip Campbell, Universität Heidelberg, ehem. Editor von Nature

Humboldt war ein begnadeter Wissenschaftskommunikator und begeisterte mit seinen Lesungen ein breites Publikum, seine Bücher wurden Bestseller. Wie funktionierte Wissenschaftskommunikation damals und wie funktioniert sie heute?

Mehr Information: hier
____________________________________________________________________

 

Der Geothermie-Kongress

München, 19.-21. November 2019

Der Geothermiekongress kehrt 2019 zurück nach Bayern. In der Gaszählerwerkstatt in München trifft sich die Geothermiebranche zum fachlichen Austausch.

Der Fachkongress gibt einen aktuellen Überblick über geothermische Potenziale und stellt Marktentwicklungen sowie Projektbeispiele vor. Zudem bietet der Branchentreffpunkt einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche.

Als Keynote-Speaker werden erwartet:

  • Dr. Simone Peter, Bundesverband Erneuerbare Energien
  • Prof. Dr. Manfred Stock, Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK), "Von Eiszeiten und Heißzeiten - Aktuelles aus der Klimaforschung"
  • Frank Schoof, Plattform Geothermie Niederlande

_______________________________________________________________

 

 

 

 

Symposium Strategien zur Boden- und Grundwassersanierung

25.-26. November 2019
DECHEMA-Haus, Frankfurt

Das 21. Symposium „Strategien zur Sanierung von Boden & Grundwasser“ adressiert aktuelle Themen und künftigen Fragestellungen. Der fachliche Rahmen 2019 ist breit gefächert, er reicht von PFAS-Kontaminationen in Boden und Grundwasser über verschiedenste Aspekte der Erkundung, Sanierung und Überwachung bis hin zur Digitalisierung in der Altlastenbearbeitung.

Mehr dazu: hier
Foto: Botaurus -  Quelle im Raben Steinfelder Forst am Pinnower See im Landkreis Parchim (Mecklenburg).
______________________________________________________________

 

 

Forum MIRO – Mineralische Rohstoffe

27.-29. November 2019
Berlin, Mercure Hotel MOA

Jahrestagung des Rohstoffverbands MIRO
mit Ausstellung und Fachkongress

Interessantes Programm zu Rohstoffsituation, Sand- und Kiesabbau u.v.a.

Mehr dazu: hier
Foto: MIRO
________________________________________________________________

 

Steine sind auch Natur! Zum Schutz des geologischen Erbes im Naturschutz

Fachtagung der Naturschutz-Akademie Hessen in Kooperation mit der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung 

am 29. November 2019 in Wetzlar

Wetzlar: Naturschutz-Akademie Hessen, Friedenstr. 26, 35578 Wetzlar

Für den Schutz des geologischen Erbes, die Pflege der Geodiversität – durch Geotopschutz und andere Strategien und Maßnahmen – ist in Deutschland, noch viel zu tun, in der Wissenschaft, im Verwaltungshandeln und in der Praxis des Naturschutzes. Andere Länder sind da weiter und auch internationale Organisationen wie die International Union for Conservation of Nature betonen verstärkt die Bedeutung des Geoerbeschutzes.

Zu diesem Thema veranstalten die GeoUnion und die Naturschutz-Akademie am Freitag, 29. November 2019 eine Tagung. Die Veranstaltung lädt zur Diskussion über Erfordernisse und mögliche Veränderungen ein.

Weitere Informationen: hier
Foto: Sasso di Simone, Toskana, Italien; Foto: GeoUnion
_________________________________________________________________

Internationale Tagung: Materielle Kulturen des Bergbaus / Material Cultures of Mining

05.12.2019 - 07.12.2019 | Bochum, Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Vom 05. bis 07. Dezember 2019 findet im Deutschen Bergbau-Museum Bochum die internationale Fachtagung „Materielle Kulturen des Bergbaus / Material Cultures of Mining“ statt. Veranstalter der Tagung ist das Montanhistorischen Dokumentationszentrums (montan.dok) des Deutschen Bergbau-Museums Bochum.

Mehr dazu: hier
_____________________________________________________________

GeoTherm 2020

5. + 6. März 2020
Messe Offenburg

Mehr dazu: hier
______________________________________________________________

43. Dresdner Wasserbaukolloquium 2020: Interdisziplinärer Wasserbau im digitalen Wandel

5.-6. März 2020

im International Congress Center Dresden

Mehr dazu: hier

Foto: Ing. Max Buchwald: Die Bändigung der Wasserläufe im Gebirge, in: Prometheus : Illustrierte Wochenschrift über die Fortschritte in Gewerbe, Industrie und Wissenschaft. 28. Jahrgang, 1917, Nr 1446
______________________________________________________________

Natursteintagung 2020

13.-14. März 2020 
in Karlsruhe und Köln

Die Themen:

  • Bestandserfassung und Bewertung,
  • Restaurierungsbeispiele,
  • Sanierungsbeispiele,
  • Messtechnik und Labormethoden,
  • Erhaltung von historischen Konstruktionen,
  • neue Entwicklungen und Erfahrungen bei der Steinkonservierung,
  • verwandte Themen.

Alles Weitere: hier
______________________________________________________________

Grundwasser und Flusseinzugsgebiete – Prozesse, Daten und Modelle

27. Tagung der Fachsektion Hydrogeologie in der DGGV e.V.

in Zusammenarbeit mit dem
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

25. - 28. März 2020
Kongresshalle am Zoo Leipzig (© Leipziger Messe)

Vom 25. bis 28. März 2020 ist das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig Gastgeber der 27. Tagung der FH-DGGV. Im Mittelpunkt der Tagung steht die Rolle von Grundwasser auf größerer räumlicher Ebene. Grundwasser steuert in Flusseinzugsgebieten als Transmitter und Reaktor Stoffflüsse vom Boden in die Flüsse. Dabei ist oft nicht klar, wie sich kleinskalige Transport- und Umsatzprozesse auf der
großen Skale integrieren.

Mehr dazu: hier

______________________________________________________________

Nachhaltige Mobilität in der Zukunftsstadt: Gesellschaft, Raum und Governance

17. Jahrestagung des Arbeitskreises „Mobilität und Verkehr“
in Kooperation mit dem Pegasus-Netzwerk
und Abschlusskonferenz des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes QuartierMobil

7./8. Mai 2020, Goethe-Universität in Frankfurt a.M.

Den Call for Papers gibt es: hier
Foto: Anna Boschek auf dem Fahrrad; https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Fahrrad
_______________________________________________________________

15. Arbeitstagung 'Steine in der Stadt'

8.-10. Mai 2020 – Göttingen

Jährliches Treffen des Netzwerks 'Steine in der Stadt'

mit Vorträgen, Diskussionen, Exkursionen und dem Austausch von Erfahrungen und Ideen.

Mehr dazu: (demnächst) hier
_______________________________________________________________________

steinexpo 2020

26.-29.8.2020
steinexpo 2020
die 11. Internationale Demonstrationsmesse für die Roh- und Baustoffindustriedie
Homberg / Nieder-Ofleiden

Die Stein-Messe im Stein-Bruch

Mehr Informationen: hier
_______________________________________________________________

INTERGEO 2020 – Global Hub of the Geospatial Community

Berlin     16.-18. Oktober 2020

Der weltweit führende Event der Geospatial Community: Geodäsie, Geoinformation, Fernerkundung, Photogrammetrie, Technologie, Geowissenschaften

Mehr dazu: http://www.intergeo.de/

___________________________________________________________________

MONUMENT FUTURE: DECAY AND CONSERVATION OF STONE

14th International Congress on the Deterioration and Conservation of
Stone – STONE 2020

7.-12. September 2020 in Göttingen und Kassel

the congress is a quadrennial event. It is the main conference for disseminating the knowledge of practitioners and researchers working in the field of stone deterioration issues in cultural heritage conservation. In the past, it has attracted around 300 international delegates and publishes the proceedings that contains over 150 scientific contributions. It truly represents and captures the state-of-theart in the field of stone conservation and cultural heritage conservation.

Mehr dazu: hier

Photo: Stone 2020
____________________________________________________________________

 
 
 
 
Aktuelles | Träger-Organisationen | Stiftung und Gremien | Nationale Geoparks | Terra Nostra | Preisverleihungen
Startseite | Presse | Suche | Kontakt | Impressum | Sitemap