Geologie für alle: aktuelle Neuerscheinungen

Mehr als nur die Streusandbüchse: Zur Erdgeschichte von Brandenburg

Jetzt in zweiter Auflage! Neu: mit Register! Werner Stackebrandts großartiges Buch zur Geologie von Brandenburg: für alle Interessierte. Eine hervorragende Verbindung von exzellentem Fachwissen, kluger Themenauswahl und verständlicher "Schreibe" – und dabei zum günstigen Preis: € 20,-

Mehr dazu: hier            

________________________________________________________________

Steiniges Deutschland. Entdeckungsreisen zu geologisch faszinierenden Steinen, Steinmetamorphosen und Versteinerungen.
Ein Fotobuch von Heike Holfeld. Berlin: coco-books 2020

Der ansprechend aufgemachte Band im kleinen Querformat (21 x 15 cm) beschreibt 38 sehens- und besuchenswerte Geotope in Deutschland. Die Fotos sind überwiegend sehr gelungen, die Geo-Objekte gut getroffen; sie werden ergänzt durch kurze Beschreibungen zur Geologie und zur Nutzung der Gesteine.  € 29,90, im Buchhandel

_________________________________________________________

Entdeckungsreise unter die Erde. Was verbirgt sich unter deinen Füßen?

Von Karolin Küntzel und Ilonka Baberg. Circon, München 2020

Ganz viel Unterirdisches: ideenreich ausgewählt, spannend erzählt und gekonnt illustriert. Für Kinder ab 8 Jahre. Wissenschaftliche Beratung: GeoUnion
Mehr dazu:  hier

_________________________________________________________

Don, Axel und Roland Prietz: Unsere Böden entdecken – Die verborgene Vielfalt unter Feldern und Wiesen

IX, 145 Seiten. 28,5 x 21 cm. Berlin: Springer 2019; erhältlich als Printausgabe
(€ 19,99) und E-Book (14,99)

Die Bodenkunde wird in der Wissenschaftskommunikation immer noch zu wenig berücksichtigt – und dies angesichts der großen Bedeutung, die die oberen Zentimeter der Erdkruste für die Menschheit besitzen! So ist es überaus zu begrüßen, wenn dazu wieder einmal ein attraktives Werk erscheint. In „Unsere Böden entdecken“ bereiten Axel Don und Roland Prietz vom Thünen-Institut für Agrarklimaschutz in Braunschweig Ergebnisse der Bodenzustandserhebung Landwirtschaft auf, die das Institut in ganz Deutschland durchführte und 2018 abschloss. Die Vielfalt der in der Agrarlandschaft vorzufindenden Bodentypen wird für Nicht-Wissenschaftler/innen anschaulich vorgeführt. Das erste Kapitel ist eine klug geschriebene Kurzeinführung in wesentliche Grundbausteine der Bodenkunde, klug deshalb, weil die Inhalte einerseits sehr gut ausgewählt, gegliedert und sachgerecht dargestellt werden und andererseits alles wunderbar verständlich ist. Gerade auch die geologischen Grundlagen der Bodenkunde sind hier – in aller Kürze – überzeugend vermittelt. In gut nachvollziehbare Abschnitte gegliedert werden danach gut 20 unterschiedliche in Deutschland vorkommende Bodentypen behandelt, von exzellenten, oft großformatigen Fotos begleitet, die im Wesentlichen die bei der Bodenzustandserhebung aufgenommenen Profile zeigen. Das Buch macht auf diese Weise auch Lust auf mehr Bodenkunde und vermag Akteure in Geoparks und anderen Großschutzgebieten dazu anzuregen, das Thema in die Präsentation ihrer Landschaften aufzunehmen. Dazu kommen kleine Graphiken, ein kurzes Glossar und eine ebenfalls kleine Auswahl weiterführender Literatur und Online-Quellen für Bodenkarten.

Empfehlenswert! (nicht nur wegen des maßvollen Preises)

_________________________________________________________________

Steine in Deutschland – Geologie ganz einfach

Eine CD-ROM von Heinrich Becker, Hamburg, gibt Auskunft über die wichtigsten Gesteinsarten in Deutschland und liefert eine Einführung in den geologischen Bau unseres Landes.

Gut gegliedert, verständlich, einfach zu bedienen und preiswert: Geologiekenntnisse per Mausklick – empfehlenswert für alle Altersgruppen

Gibt es für € 8,90 beim Autor (beclern(at)aol.com) oder bei der GeoUnion (Christof.Ellger(at)geo-union.de)

____________________________________________________________

Schlau wie 4. Kinderhörspiel

Konzept: Verena Carl, Hilla Fitzen, Alexandra Frank
Buch: Verena Carl (www.verenacarl.de), Alexandra Frank (www.kindermedienbuero.de)
Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Lothar Viereck, Deutsche Vulkanologische Gesellschaft, und Dr. Christof Ellger, GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung

"Schlau wie 4" ist eine Serie von Wissens-Hörspielen des EUROPA-Labels (bei Sony Music Entertainment). In der neuen Folge geht es um Vulkane. Bei der Produktion haben sich die Autorinnen von Wissenschaftlern beraten lassen. Die GeoUnion und insbesondere der Vulkanologe Lothar Viereck (Deutsche Vulkanologische Gesellschaft) halfen mit kritischen Kommentaren und inhaltlichen Anregungen. Das Produkt ist sehr schön geworden: Empfehlenswert für Hörer/-innen ab 6 Jahre. 

Verschiedene Bezugsquellen (zum Beispiel: hier)

________________________________________________________

"Steine, Minerale und Fossilien" aus der Reihe NaturDetektive des circonverlags in aktualisierter und erweiteter Neuausgabe publiziert

Die neue Fassung ist noch schöner geworden als die Erstausgabe: Liebevoll konzipiert und geschrieben von Martina Rüter, mit sehr gelungenen Abbildungen von Ilonka Baberg und ganz hervorragenden Fotos ausgestattet, ist dieses Lehrbüchlein für die Altersgruppe 7-12 jetzt das Standardwerk für alle Wissbegierigen in Sachen Gesteinskunde (.. und weit über 12 Jahre hinaus). – Empfehlenswert!

96 Seiten, € 8.99, überall im Buchhandel

Mehr dazu: hier

 

 
 
 
 
Aktuelles | Träger-Organisationen | Stiftung und Gremien | Nationale Geoparks | Terra Nostra | Preisverleihungen
Startseite | Presse | Suche | Kontakt | Impressum | Sitemap