Tagung zum Einsatz von unbemannten Fluggeräten mit Kamerafunktion
am 12. Oktober 2018 in Frankfurt

Gerade in den Geowissenschaften zeichnen sich durch die Entwicklung von Drohnen neue Forschungsfelder und -aufgaben ab. Neben dem großen Potenzial für verschiedenste Forschungsanwendungen bestehen andererseits viele Zweifel und offene Fragen dazu, wie Drohnen sinnvoll für die (geo)wissenschaftliche Arbeit genutzt werden können. Deshalb laden GeoUnion, Senckenberg und GeoEd zum Gedankenaustausch darüber ein. 

Die Einladung und den ersten Call for Papers finden Sie hier.

 
 
 
 
Aktuelles | Träger-Organisationen | Stiftung und Gremien | Nationale Geoparks | Terra Nostra | Preisverleihungen
Startseite | Presse | Suche | Kontakt | Impressum | Sitemap